Hessischer Bildungsserver

Mahara

E-Portfolios - Personal Learning Environment

Mahara ist eine E-Portfolio-Software mit Community-Funktionen, die als Open Source Projekt von Neuseeland aus entwickelt wird. Das Wort Mahara bedeutet in der Te Reo Māori Sprache ‘Denken’ oder ‘Gedanke’. Das System unterstützt die Dokumentation und Reflexion des Lernprozesses und der Lernergebnisse.

Beschreibung

Auf Antrag richten wir Schulen einen eigenen Mahara-Schulbereich ein. Dieser Bereich wird von einem Schul-Administrator verwaltet. Die Schule muss sich nicht um die technische Administration kümmern. Es entstehen für die Schulen keine Lizenz- oder Betriebskosten. Die Anmeldung erfolgt mit den Zugangsdaten des Bildungsservers. Das Mahara ist fest mit dem SchulMoodle verknüpft und kann zur Zeit nicht eigenständig betreiben werde.

Unser Support

Wir verstehen unser Angebot als technische Grundversorgung und als AddOn zum Hessischen Bildungsserver. Um die technische Administration der Mahara-Plattform kümmert sich das Bildungsserverteam. So können die Schulen ein extern gepflegtes und auf die pädagogische Anforderungen hessischer Schulen abgestimmtes Mahara nutzen.