Hessischer Bildungsserver

SCHULE IN DER DIGITALEN WELT

Beschreibung

Für das Förderprogramm Schule in der digitalen Welt sind Schulen gesucht, die sich erst auf den Weg gemacht haben, um Konzepte für den Einsatz von Medien im Unterricht und bei der Schulgestaltung zu entwickeln und umzusetzen. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass diese Schulen bereits mit einer lehrerbildenden Hochschule kooperieren.

Der Stifterverband und die Heinz Nixdorf Stiftung laden Schulen und lehrerbildende Hochschulen aus Ihren Netzwerken ein, sich für das Förderprogramm und das zu gründende Netzwerk Schule in der digitalen Welt bis zum 14. Dezember 2018 zu bewerben. Die detaillierte Ausschreibung finden Sie unter: www.stifterverband.org/schule-in-der-digitalen-welt.

 

Die geförderten Schulen erhalten eine finanzielle Förderung von 15.000 Euro. Die Schulen werden zusammen mit der jeweiligen Hochschule in das neu gegründete Netzwerk Schule in der digitalen Welt aufgenommen. Hier können sie sich über Schulpraxis, Forschung und Lehrerbildung austauschen und gemeinsam Qualitätsstandards für Schulen in der digitalen Welt entwickeln. Darüber hinaus erhalten alle Schulen zusätzliche Förder- und Beratungsangebote zur Entwicklung oder Umsetzung ihrer Medienkonzepte.

 



Von Freitag, 12. Oktober 2018 - 0:00
Bis Freitag, 14. Dezember 2018 - 0:00
Weiterführende Seite(n) https://www.stifterverband.org/schule-in-der-digitalen-welt
zurück