Hessischer Bildungsserver

»So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch«

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Beschreibung

"So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch" lautet das Thema der 26. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten.

Wie entstehen gesellschaftliche Krisen? Wie wirken sie sich auf das Leben der Menschen aus und welche historische Bedeutung bekommen sie damit? Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ruft Kinder und Jugendliche auf, sich im Rahmen des 26. Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten mit genau solchen Fragen zu beschäftigen. 

Vom 1. September 2018 bis zum 28. Februar 2019 können alle Kinder und Jugendlichen unter 21 Jahren in Deutschland zum Thema »So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch« auf historische Spurensuche gehen. 

Das Wettbewerbsmagazin "spurensuchen" enthält die offizielle Ausschreibung, gibt Anregungen zum Thema, methodische Hilfestellungen und Serviceangebote.

Das Projektheft für Schülerinnen und Schüler leitet in Kurzform durch alle Phasen der Projektarbeit.

Von Samstag, 1. September 2018 - 0:00
Bis Donnerstag, 28. Februar 2019 - 0:00
Weiterführende Seite(n) https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb
zurück