Hessischer Bildungsserver

Fehler und Fehlerkultur

Präventionsprogramm für Berufsschulen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Beschreibung

DGUV_PressebildDas Präventionsprogramm für Berufsschulen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) „Jugend will sich-er-leben“ (JWSL) macht dieses Jahr „Fehler und Fehlerkultur“ zum Thema.

Fehler-Quiz
Das Fehler-Quiz besteht aus fünf Fragen zum Thema „Fehler und Fehlerkultur“. Das Quiz kann in eine Unterrichtseinheit von JWSL eingebunden werden.  Das Quiz ist zugleich ein Preisausschreiben. Teilnehmen kann die ganze Klasse.

Details zur Teilnahme finden Sie hier.

Kreativwettbewerb für Berufliche Schulen

Schülerinnen und Schüler an Beruflichen Schulen können auch in diesem Jahr wieder an dem jährlich ausgeschriebenen Kreativwettbewerb teilnehmen. Zur Auswahl stehen das Thema „Fehler und Fehlerumgang im Ausbildungsbetrieb: Unsere Erfahrungen, unsere Wünsche“ und „Erarbeitung eines Meldesystems für kleine Fehler und Beinahe-Unfälle in Unternehmen“. Neu ist: Die Lehrpersonen und Auszubildenden können das Format der Wettbewerbsbeiträge frei wählen.

Details zur Teilnahme finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner für beide Wettbewerbe finden Sie auf der Kontaktseite.
Einsendeschluss für beide Wettbewerbe ist der 28.2.2019



Für Berufsschullehrkräfte und Ausbildende gibt es eine kostenfreie DVD mit Unterrichts- und Unterweisungsmedien, um sich mit der positiven Fehlerkultur in Unternehmen und Einrichtungen auseinandersetzen zu können.

Herzstück des Medienpakets sind vier Film-Episoden zum Thema „Fehler und Fehlerkultur“, ergänzt durch fünf Animationsclips. Das Unterrichtskonzept bietet Lehrpersonen an
berufsbildenden Schulen ausgearbeitete Unterrichtseinheiten. Das erlernte Wissen kann in einem „Fehler-Quiz“ angewendet werden.

Alle aktuellen Unterrichtsmaterialien und -medien des Themenjahres „Fehler und Fehlerkultur“ sowie Informationen zu den Wettbewerben sind auf der Website des Präventionsprogramms zu finden.


Von Montag, 26. November 2018 - 0:00
Bis Donnerstag, 28. Februar 2019 - 0:00
Weiterführende Seite(n) https://www.jwsl.de/
zurück